Riders of Icarus

Zweite Closed Beta von Riders of Icarus startet

Für das MMORPG Riders of Icarus ist nun die zweite Closed Beta gestartet.

Bis zum 28. April haben alle Fans von MMOs die Gelegenheit, sich die zweite Closed Beta von Riders of Icarus anzusehen – vorausgesetzt, man kommt an einen Zugang zur Testphase.

In Riders of Icarus spielen Kämpfe auf fliegenden Reittiere eine wichtige Rolle. Ihr wollt zu einem Herrscher der Lüft werden und mit euren Freunden gegen eine uralte Bedrohung kämpfen, um die Menschheit zu schützen. Dabei zählt ihr zudem auf die Unterstützen mythischer Bestien, die ihr überall in der Welt finden und sammeln könnt. Insgesamt findet ihr mehrer Hundert dieser Kreaturen im Spiel, was den Sammeltrieb weckt, alle zu finden. Diese Tiere trainiert ihr und nutzt sie als Reittiere. Doch die Mounts sind viel mehr als nur Transportmittel, sie sind tödliche Waffen, die euch in euren Kämpfen unterstützen.

Das Kampfsystem setzt dabei auf Komboattacken, was zu spektakulären Auseinandersetzungen führt. Gekämpft wird sowohl an Land als auch in der Luft. Wie sich Riders of Icarus spielt, dass könnt ihr anhand der zweiten Beta herausfinden. Um an einen der Closed Beta Keys zu kommen, schaut ihr auf der offiziellen Website des Spiels vorbei. Registriert euch und mit etwas Glück werdet ihr ausgewählt und könnt euch direkt auf euer Mount schwingen und in die Gefechte stürzen. Wer bereits bei der ersten Beta dabei war, der ist automatisch auch bei der zweiten mit an Bord.

Seid ihr zufällig auf der Spielemesse PAX East, dann könnt ihr euch dort nicht nur die neueste Version des MMORPGs Riders of Icarus ansehen, über euren Messeausweis erhaltet ihr auch direkten Zugang zur Beta! Außerdem erhaltet ihr spezielle Goodies im Spiel, die nur Besucher der PAX East bekommen. Wer zu Beginn des Spiels Salant’s Stronghold Tutorial absolviert, der darf sich außerdem über einen permanenten, sammelbaren Umhang für ein Reittier freuen.

Share this post

No comments

Add yours