riders of icarus

Riders of Icarus: Neuer PvP-Modus Manastone Battles

In wenigen Tagen veröffentlicht Nexon ein großes Update für Riders of Icarus, das euch in die Exarahn Badlands schickt. Dort könnt ihr unter anderem an den sogenannten Manastone Battles teilnehmen.

Im kostenlosen MMORPG Riders of Icarus soll sich im PvP-Bereich einiges tun. Mit dem kommenden umfangreichen „Exarahn Badlands“-Update wird das Spiel um einige Features bereichert. Dazu zählen unter anderem die Manastone Battles, zu denen nun eine ausführliche Erklärung veröffentlicht wurde. Der PvP-Spielmodus richtet sich in erster Linie an fortgeschrittene Helden. Ihr müsst Teil einer Gilden-Allianz oder einer Miliz sein, um daran teilnehmen zu können. Das Zusammenspiel im Team ist bei diesen Schlachten, die zweimal pro Woche stattfinden, sehr wichtig. Der Träger des Manasteins ist nämlich ziemlich hilflos. Er kann nicht attackieren, keine Waffen oder Mounts verwenden, sondern ist vollkommen auf die Unterstützung seiner Freunde angewiesen. Wenn jemand aus eurer Gruppe also den Manastone trägt, müsst ihr ihn vor Angriffen der Gegner beschützen. Das Ziel ist es, den Manastein zum Orakel zu bringen. Das Team, dem das gelingt, gewinnt die Schlacht. Das Spielprinzip funktioniert im Grunde nach dem altbekannten Capture-the-Flag-Modus.

Wird ein Manastone-Träger getötet, lässt er den Stein automatisch fallen und ein anderer Spieler kann ihn aufnehmen. Das siegreiche Team kann sich über besondere Belohnungen freuen, zum Beispiel über ein riesiges Mount, das mehrere Reiter trägt.

Share this post

No comments

Add yours